Über den Verein

Musik verbindet!

Dies stellen wir immer wieder fest, wenn wir uns unsere unterschiedlichen Gruppen anschauen.

Hauptorchester

Das Hauptorchester unter der Leitung von Damian Gernert, setzt sich aus erfahrenen Musikern zusammen, die über 16 Jahre alt sind (kleine Ausnahmen bestätigen die Regel). Wir nehmen in unser HO nicht nur Nachwuchsmusiker aus den eigenen Reihen auf, sondern auch andere interessierte Musiker, die Lust und genügend Erfahrung mitbringen.

unsere Probezeiten

Mo.: 19.30 – 21.30 Uhr

Schaut doch einfach mal vorbei, wir freuen uns!

Ihr findet uns im Proberaum im obersten Stockwerk der Astoria-Halle
Schwetzinger Straße 91, 69190 Walldorf
(Der Eingang befindet sich auf der Hinterseite der Astoria-Halle)

Newcomers

Die NewComers stehen unter der Leitung unseres Ausbilders Manfred Kollenz. Hier spielen die Jungmusiker gemeinsam. Es ist von Vorteil, bereits ein halbes Jahr Musikunterricht bekommen zu haben. Es sind aber natürlich auch Neulinge willkommen. Mit Hilfe von kleinen Musikstücken wird begonnen, das erste Zusammenspiel zu erlernen, um dann irgendwann bei den „Großen“ im Orchester mitspielen zu können.

Blocklötenkinder

Starten kann man bei uns bereits im Kindesalter. Für die ganz Kleinen gibt es eine musikalische Grundausbildung, die mit sehr viel Spaß und Noten lernen verbunden ist.

Das Blasorchester Walldorf bietet schon für die
Kleinsten (ab 5 Jahren) Gruppenunterricht zu familienfreundlichen Preisen an. Der Unterricht findet individuell in Absprache mit unserem Ausbilder Manfred Kollenz statt. 
Bei Interesse könnt ihr euch direkt mit ihm in Verbindung setzten: 

MUSIKwichtel

Musikalische Früherziehung

Erlebt und erlernt mit Eurem Kind zusammen die Grundkenntnisse der Musik mit Spiel, Spaß und Bewegung. Ab Januar 2020 habt ihr die Möglichkeit mittels diverser Instrumente unter qualifizierter, motivierter Leitung die Sprachentwicklung, Wahrnehmungsfähigkeit und Persönlichkeit Eures Kindes zu unterstützen. Kinder ab 6 Monaten bis 5 Jahren werden in altersgerechten Gruppen aufgeteilt und somit das Selbstvertrauen und die Neugier gefördert.